DER LETZTE TAG

Der letzte Tag in Finnlad war im Gegensatz zu den anderen Tagen nicht so aufregend. Am Morgen ist jeder Schüler mit seinem Austauschpartner in die Schule zum Unterricht in der

ersten Stunde gegangen. Einige hatten allerdings das Glück und konnten etwas länger schlafen, da deren Partner in der ersten Stunde keinen Unterricht hatten. Nach Ende der erste Stunden haben wir uns dann alle bei den Parkplätzen an der Schule getroffen, wo wir dann alle Koffer in Autos verstaut haben. Der Abschied ging ziemlich schnell bei einigen und anderen viel es sehr schwer, „goodbye“ zu sagen für immer oder nur für eine gewisse Zeit.

Nach und nach kamen alle am Flughafen an und die Lehrer kamen, wie man es kennt, nicht ganz pünktlich. Die Tickets holen und das Einschecken ging ziemlich schnell. Und dann war unsere letzte Stunde in Finnland gekommen.

Wir alle verbrachten sie anders. Einige gingen was essen, shoppen oder saßen einfach nur am Gate und warteten.

Im Flugzeug nach Berlin waren diesmal relativ viele Leute. Um genau zu sein, es war ganz voll, nur 1-2 Plätze waren noch frei. Das war so anders als beim Hinflug nach Helsinki, Finnland.

Der Flug verlief ganz normal und ich denke, die meisten waren ziemlich froh, bald wieder zu Hause zu sein. Obwohl ich sagen muss, dass 1-2 Schüler doch lieber da geblieben wären.

Als wir in Berlin ankamen, regnete es. Nach der Gepäckannahme verabschiedeten sich einzeln die Schüler und fuhren nach Hause.

Abschließend kann man sagen, dass wir viel gelernt haben in der Zeit. Diese Erfahrungen, die wir gemacht haben, kann man nicht in der Schule lernen, man muss sie selber erlebt haben. Dass ist das Tolle an so einer Sprachreise. Man lernt viel über eine andere Kultur, ein anderes Land und die Leute.

Die deutsche Kultur ist ganz anders als die finnische und viele haben die Ruhe, die in Finnland immer herrscht, genossen. Im großen und ganzen hat die Finnlandreise uns viel Spaß, Erfahrungen und neue Freunde gebracht.

Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

NEU*Bücherlisten

Die Bücherlisten für das Schuljahr 2018/19 findet ihr

J_E_T_Z_T    O_N_L_I_N_E     im Downloadbereich.

Kontakt

Clay-Schule
Bildhauerweg 9
12355 Berlin

Tel:   660 040
Fax:  660 04200

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterrichtszeiten

1./2.   08.00 - 09.30 Uhr

3./4.   09.45 - 11.20 Uhr

5./6.   12.05 - 13.40 Uhr

7./8.   13.45 - 15.20 Uhr

9./10. 15.25 - 16.50 Uhr

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com