Theateraufführungen und musikalische Darbietungen stellen einen festen Bestandteil des kulturellen Leben an unserer Schule dar. Sie werden in den Kursen des Wahlpflichtfaches Darstellendes Spiel in der Mittelstufe und in den Grundkursen DS in der Oberstufe vorbereitet. Dabei wird den Schülern ausdrücklich ein hohes Maß an Mitsprache bei der Auswahl und Inszenierung der Stücke eingeräumt. Immer wieder gelingt es, Schüler zum selbstständigen Schreiben von Theaterstücken zu animieren.

Das Spektrum der Inszenierungen ist insgesamt sehr vielfältig. In den letzten Jahren wurden unter anderem folgende Stücke aufgeführt:

  • Frühlingserwachen von Frank Wedekind
  • das Grips-Stück "Linie 1"
  • Lysistrata von Aristophanes
  • die Revue "Kann denn Ufa Sünde sein"
  • die Jahrhundert-Revue "Hotel de Clay"

Kontakt

Clay-Schule
Bildhauerweg 9
12355 Berlin

Tel:   660 040
Fax:  660 04200

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterrichtszeiten

1./2.   08.00 - 09.30 Uhr

3./4.   09.45 - 11.20 Uhr

5./6.   12.05 - 13.40 Uhr

7./8.   13.45 - 15.20 Uhr

9./10. 15.25 - 16.50 Uhr

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com