Beitragsseiten

Französisch

Eine zweite Fremdsprache hilft nicht nur bei einem Besuch im Ausland, sondern kann auch für den Beruf nützlich sein.

Das Lernniveau und die Methodik sind auf die entsprechende Altersgruppe ausgerichtet. Die Inhalte geben Einblicke in das französische Alltagsleben und in die Landeskunde. Neben den kommunikativen Schwerpunkten kommt der Entwicklung von Lernstrategien eine besondere Bedeutung zu. Schüleraktivitäten werden durch Partner- und Gruppenarbeit, die Erarbeitung von Vorträgen und Präsentationen gefördert. Der Einsatz vielfältiger Medien , Besuche von Film und Theateraufführungen in französischer Sprache bereichern die Lernatmosphäre.

Direkte Kontakte zu französischen Schülern des Pariser Collège „Claude Débussy“ und eine alljährliche Sprachreise in die Hauptstadt bieten unseren Schülern die Möglichkeit ihre Sprachkenntisse in der Praxis zu testen und eine tolle Reise zu erleben.

 Was man wissen muss:

  •  Französisch wird als 2. Fremdsprache zur Erlangung des Abiturs vorausgesetzt.
  • Das Abitur nach 12 Jahren ist nur möglich, wenn ab 7. oder 9. Klasse mit Französisch begonnen wird.
  • Gute Noten in Deutsch und Englisch sind eine wichtige Voraussetzung für den Lernerfolg in der 2. Fremdsprache, denn diese Fächer haben schon viel Vorarbeit geleistet ( Umgang mit dem Wörterbuch, Grammatik, Lerntechniken)
  • Französisch erfordert den Ehrgeiz und die Einsicht in die Notwendigkeit Vokabeln zu lernen, regelmäßig Hausaufgaben zu machen und sich möglichst aktiv in den Unterricht einzubringen.

 

Es gibt 3 Möglichkeiten, Französisch an der Clay-Schule zu lernen:

  1. Nach der ersten Fremdsprache Englisch, kann man ab Klasse 7 Französisch als zweite Fremdsprache im Wahlpflichtbereich belegen.

Nach der 11.Klasse kann das Fach abgewählt werden.

  1. In Klasse 9 bietet die Schule die Möglichkeit, im Wahlpflichtbereich für Schülerinnen und Schüler, die nicht schon in Klasse 7 Französisch gewählt haben, Französisch zu erlernen. Das Fach kann nach dem 2. Semester abgewählt werden.
  1. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, die noch keine 2. Fremdsprache absolviert haben, können ab Jahrgang 11 Französisch als neueinsetzende Fremdsprache belegen. Das Fach muss bis zum Abitur belegt werden, kann aber nicht im schriftlichen Abitur genutzt werden. Eine mündliche Abiturprüfung ist jedoch möglich.

 

Lehrbücher:

  • Ab Klasse 7: Tous ensemble
  • Ab Klasse 9: Cours Intensif, Etudes Françaises
  • Ab Klasse 11 : siehe Klasse 9

Kontakt

Clay-Schule
Bildhauerweg 9
12355 Berlin

Tel:   660 040
Fax:  660 04200

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterrichtszeiten

1./2.   08.00 - 09.30 Uhr

3./4.   09.45 - 11.20 Uhr

5./6.   12.05 - 13.40 Uhr

7./8.   13.45 - 15.20 Uhr

9./10. 15.25 - 16.50 Uhr

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com