LiGruppenbildebe Eltern, liebe Schüler*innen,

auch in diesem Schuljahr wollen wir die langjährige Tradition der Clay-Schule fortführen und vom  14.01.2019 bis 18.01.2019 zur Skilanglaufreise ins Fichtelgebirge/ Bayern fahren. Die Unterkunft erfolgt im Gasthof „Der Markhof“.

Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig! Wir freuen uns auf TeilnehmerInnen, die Freude an der Bewegung haben und Lust, etwas Neues auszuprobieren.
Erfahrene Ski- bzw. Sportlehrer kümmern sich in verschiedenen Gruppen um die SchülerInnen. Das Skimaterial (Schuhe, Stöcke und Skier) wird dabei vor Ort gemietet. Einzige Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme an der Skilanglauf AG, die in diesem Schuljahr immer dienstags stattfinden wird (Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben.)

Die Gesamtkosten für die Skifahrt betragen 350 €. Sollten sich jetzt noch Fragen ergeben, zögert bitte nicht, Frau Seidenstücker oder Frau Pahlke zu kontaktieren!

Wir freuen uns auf euch!
Fr. Seidenstücker/ Fr. Pahlke

 

  Ein wundervoller Tag   Fackelwanderung   Abendstimmung

La Provence 2Wo kann man französisches Lebensgefühl, mittelalterliche Städtchen, das Meer und atemberaubend schöne Schluchten erleben? In Südfrankreich… wo sonst?

Das konnten 40 Schüler*innen der Oberstufe auf der Fahrt an die Côte-Azur im Juni 2018 überprüfen. Nach unterhaltsamer Busfahrt und Bezug der Mobilehomes (Bungalows)  wurden am nächsten Morgen gleich die ersten Spezialitäten auf dem französischen Markt gekostet. Nach diesem ersten bezaubernden Eindruck besichtigte man am Folgetag Nizza und Monaco.

Dass man nicht nur im Meer baden kann, erlebten alle am Lac du St. Croix in der europaweit bekannten Schlucht Gorge du Verdon. Abends stärkte man sich mit einem gemeinsamen Barbecue, zu dem fleißig Salate vorbereitet wurden.

Die Heimfahrt begann mit dem Schnellboot nach St. Tropez, wo man noch die letzten Souvenirs kaufen konnte, die dann die hoffentlich heil die Busfahrt nach Berlin überstanden haben.

Au revoir la douce France! Auf Wiedersehen schönes Frankreich!


La Provence 1  La Provence 3

FranceMobilTous les ans,

kommt das France Mobil.  Bei strahlendem Sonnenschein fährt am Donnerstagvormittag das France Mobil auf den Schulhof. Aus diesem steigt ebenfalls mit strahlendem Lächeln Irène aus Grenoble mit einem Koffer voller Überraschungen. Die Französischschüler*innen strahlen ebenfalls, denn sie können erstmals mit einer Französin parlieren. Die Begeisterung ist groß, denn wer hätte gewusst, dass man Wettkämpfe auch mit französischer Musik gestalten kann. Plötzlich ist Französisch verstehen und reden kein Problem mehr. So staunt ein Schüler: „Oh ich versteh ja so viel.“ Fortsetzung für die neuen Klassen 2019. Darauf freuen wir uns alle schon.

 

Das Sportfest der Clay-Schule am 13. und 14. Juni war wieder ein großer Erfolg. Bei optimalem Wetter fanden neben dem allseits bekannten Dreikampf auch wieder die beliebten Kerngruppenwettkämpfe statt. Bei Disziplinen wie der Umziehstaffel, der Fliesenraupe, dem Königinnenball und der abschließenden 10x200m Staffel waren viele lachende aber auch erschöpfte Gesichter zu sehen.

Der neue Clay-Tanz "Katchi" wurde auch wieder von (fast) allen Teilnehmern freudvoll getanzt.
 
Dank geht an die Kolleginnen und Kollegen, die an der Durchführung des Sportfestes beteiligt waren, insbesondere das engagierte Sportkollegium, das beide Tage von früh bis spät auf dem Platz verbracht hat. Die Technik-AG sorgte wieder für den richtigen Sound des Events. Die Klassen 8.1.1, E1 und E4 waren tatkräftige Helfer an beiden Tagen. Frau Augustin und Herr Sonntag haben (verletzungsfrei) auf die Schnelle die fehlenden Teppichfliesen schneiden können. Auch dafür Dank. Zum Glück mussten die von Frau Seidenstücker neu ausgebildeten Schulsanitäter nur selten ihr Können unter Beweis stellen.
Unsere "gute Seele" Edgar Damm hat nochmals sein Know How weitergegeben, so dass die Auswertung der Leistungen und die Ausgabe der Urkunden wieder direkt vor Ort geschehen konnte.
 

 

KaDeWeKnack, knack, schlürf – so hört sich Austernessen an. Ein mutiger Schüler probierte eine in der Feinschmeckerabteilung des KaDeWe‘s.

Dies war Teil der Führung durch die französische Abteilung des größten Kaufhauses Europas, wo sich die Französischschüler*innen über den Stellenwert französischer Produkte in Deutschland informierten.

 

 

 

Kontakt

Clay-Schule
Bildhauerweg 9
12355 Berlin

Tel:   660 040
Fax:  660 04200

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterrichtszeiten

1./2.   08.00 - 09.30 Uhr

3./4.   09.45 - 11.20 Uhr

5./6.   12.05 - 13.40 Uhr

7./8.   13.45 - 15.20 Uhr

9./10. 15.25 - 16.50 Uhr

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com