Aktuelles

Clay-Skifahrt 2024

 Clay-Skifahrt im Januar 2024

Traditionell startete die Clay-Skifahrt in der dritten Schulwoche nach den Weihnachtsferien ihre Ski alpin-Fahrt.

Gut vorbereitet durch die zwei Termine Skigymnastik begab sich die 40köpfige Schüler*innengruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 10, 11 und 12 auf die Reise ins beschauliche Ahrntal nach Südtirol.

Das Jugendhotel Post empfing uns nach nächtlicher Fahrt mit sehr freundlichem Personal und schönen 3-4 Bett-Zimmern. Viel Zeit zum Ausruhen blieb uns jedoch nicht, denn schon ging es weiter zur Skiausleihe in den Nachbarort, wo nach einer knappen halben Stunde alle ihr Skimaterial in der Hand hielten. Mit dem Skibus fuhren wir ins Skigebiet Klausberg und teilten die Gruppen nach Fahrkönnen ein. Somit tummelten sich am frühen Nachmittag Anfänger*innen, Fortgeschrittene und sportliche Fahrer*innen im Schnee…und das bei -13°C. Am Abend wurden wir in unserer Unterkunft mit einem leckeren Menü verwöhnt. Das hatten sich alle wirklich verdient.

So ging es nun die nächsten sechs Tage weiter. Nach der Hälfte der Zeit wechselten wir in das Skigebiet Speikboden und lernten nochmal neue Pisten kennen. Die Temperaturen stiegen stetig und die Sonne ließ sich täglich blicken.

Klassische Spiele- und Hausaufgabenabende, sowie Kurzreferate der Oberstufenschüler*innen und eine Nachtwanderung sorgten für ein buntes Abendprogramm.

Am letzten Skitag absolvierten alle Grundkursschüler*innen erfolgreich die Fahrprüfung und zum krönenden Abschluss der Woche fuhr die gesamte Gruppe in einer Endlosschlange eine Skiroute bis kurz vor unser Hotel. Alle nun sichere Skifaher*innen!

Eine ausgelassene Abschiedsparty rundete die Reise ab.

Am nächsten Morgen um 7 Uhr waren wir abfahrtsbereit und wurden wieder sicher mit dem Reisebus nach Berlin gebracht.

Ein Hoch auf die sympathische, vielfältige und schneebegeisterte Schüler*innengruppe. Eine ausgesprochen sozial eingestellte Gemeinschaft, die oft den Zusammenhalt mit unserem „Brettl, Brettl-Hopp, Hopp!-Ruf“ zelebrierten.

Im August startet die Anmeldung für die kommende Reise 2025. Schüler*innen mit und ohne Erfahrung sind herzlich eingeladen.

Im Namen des Skiteams verbleibe ich mit sportlichen Grüßen und großem Dank an alle.

Daniela Rieck

Brettl, Brettl – Hopp, Hopp!!!

error: Der Inhalt ist geschützt.