Schule der Vielfalt

Wir sind „Schule der VIELFALT!“

#vielfalt@clay

Die Clay-Schule ist immer schon eine bunte und vielfältige Mischung von Schüler*innen und Kolleg*innen -nun werden wir dies auch offiziell. Nachdem sich alle Schulgremien (Schüler*innen, Eltern, Mitarbeiter*innen) mit großer Zustimmung für dieses Projekt entschieden haben, setzten wir diesen Beschluss um. Offizieller Start war der 28.11.2019.

Was bedeutet das?

Wir setzen uns gegen Diskriminierung, insbesondere aufgrund der sexuellen, kulturellen und ethnischen Identität, ein. Bei uns ist jede Person willkommen, unabhängig von der sexuellen Orientierung (z.B. lesbisch, schwul, bi, hetero, *) und des Geschlechts / der Geschlechtsidentität (z.B. trans*, inter* cis, queer, *). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 28.11.2019 bekamen wir das Siegel „Schule der Vielfalt“ verliehen. In den kommenden Jahren wird es dann darum gehen, dieses Siegel mit „Leben“ zu füllen.