Skifahrten

Der Fachbereich Sport bietet jedes Jahr eine Skifahrt alpin an. Zielgebiet ist die Skiregion von Flachau im Salzburger Land.

Besonderen Reiz bietet die hervorragende Lage unserer Pension: Die Jandl-Almhütte liegt in 1730 m Höhe in unmittelbarer Nähe der Liftanlagen. Hier finden unsere Schüler*innen optimale Übungsmöglichkeiten in allen Leistungsklassen (Anfänger – Fortgeschrittene – Könner). Auch Snowboarder*innen mit Vorkenntnissen können sich anmelden.

Zur Vorbereitung dieser Reise nehmen die Schüler*innen an zwei Doppelstunden Skigymnastik verpflichtend teil. Die Termine hierfür werden beim Infoabend mitgeteilt. In diesen Stunden werden wir uns sowohl körperlich als auch mental auf unsere Fahrt vorbereiten. Schwerpunkte sind gemeinsames Kennenlernen, Skigymnastik und Skitheorie.    

Schüler*innen der Oberstufe (12 Jg.) belegen automatisch den Grundkurs „Skilauf alpin“ oder „Snowboard“ und können diesen in die Gesamtqualifikation einbringen.

Es besteht die Möglichkeit, Ski und Skistiefel kostengünstig im Skikeller der Clay-Schule auszuleihen.

Auch die jährliche Skilanglaufreise hat an der Clay eine lange Tradition. Hier geht es ab in´s Fichtelgebirge nach Bayern. Die Unterkunft erfolgt im Gasthof „Der Markhof“.

Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig! Wir freuen uns auf TeilnehmerInnen, die Freude an der Bewegung haben und Lust, etwas Neues auszuprobieren.
Erfahrene Ski- bzw. Sportlehrer kümmern sich in verschiedenen Gruppen um die Schüler*nnen. Das Skimaterial (Schuhe, Stöcke und Skier) wird dabei vor Ort gemietet. Einzige Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme an der Skilanglauf AG.