Schulneubau

Ein neues Schulgebäude für die Clay-Schule. 

Bereits das Finden eines geeigneten Grundstücks stellte sich als nicht ganz einfach dar. Die Wahl fiel letztendlich auf das freie Grundstück am Neudecker Weg /Ecke August-Fröhlich-Straße.

Aufgrund der historischen Entwicklungen auf diesem Grundstück wurden nun zuerst Grabungen durchgeführt, die interessante Funde aus einem Arbeitslager des zweiten Weltkriegs zu Tage brachten.

Im Jahr 2015 fand ein Architektenwettbewerb für die Bebauung des Grundstücks statt. Diesen gewann das Architekturbüro Staab Architekten GmbH, Berlin.

Nach intensiven Planungsgesprächen und dem Spatenstich 2019, freuen wir uns nun bald einziehen zu können.

Die Fertigstellung ist für das Jahr 2023 anvisiert.